Mediation

Mediation

Mediation ist überall dort geeignet, wo es nicht nur um die Sache, sondern um die Beteiligten geht.

  • in der Ehe, in der Familie, mit Kindern, unter Erben
  • in Organisationen und Unternehmen, am Arbeitsplatz, zwischen Vertragspartnern
  • zwischen Nachbarn, Stockwerkeigentümern, Vermietern und Mietern etc.

In der Mediation können die Konfliktparteien definieren, welche Themen sie regeln möchten und welche Anliegen im Raum stehen. Die Mediatorin unterstützt die Konfliktparteien, indem sie für den Rahmen und ein strukturiertes Vorgehen sorgt.
Ziel der Mediation ist eine gemeinsame Regelung, die die Interessen der Konfliktparteien berücksichtigen.

Eine durch Mediation erzielte Regelung ist zukunfts-gerichtet und nachhaltig. In der Mediation streben die Konfliktparteien freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche, verbindliche Regelung an, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

In der Mediation sind Vertraulichkeit, Diskretion, Offenheit, Fairness und Freiwilligkeit wichtige Grundsätze. Ebenso, dass die Mediatorin neutral und allen Konfliktparteien gleichermassen verpflichtet ist.

Ob Sie eine Privatperson, eine Stockwerkeigen-tümergemeinschaft, eine Erbengemeinschaft, ein Unternehmen, eine Gemeinde, ein Verein, eine Stiftung oder eine sonstige Rechtspersönlichkeit sind: Wir nehmen uns gerne Ihrem Anliegen an und tragen zur Findung einer Lösung bei.

 


Mediation - eine Alternative zu einem Gerichtsverfahren?

mediation grafik

Mediation
Die Parteien entscheiden, wie sie den Konflikt regeln wollen.
Die Parteien geben den Takt vor.
In der Mediation geht es um für beide Parteien tragbare Lösungen.
Eine erzielte Regelung ist zukunftsgerichtet und nachhaltig.

 

Gerichtsverfahren
Ein Richter entscheidet.
Das Prozessrecht bestimmt Dauer des (oft jahrelangen) Verfahrens.
Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen.
Ein Gerichtsurteil basiert auf Fakten der Vergangenheit.

 


Honorare

Viele Mediationen dauern zwischen zwei und fünf Sitzungen, die Erfolgsquote liegt im Schnitt bei über 70%*. Der Stundenansatz beträgt ab CHF 220.- (Privatpersonen) und ab CHF 240.- (Firmen), je nach Thema, Komplexität und Anzahl Konfliktbeteiligter. Viele Rechtsschutzversicherungen gewähren Kostengutsprachen.

 

*Statistik Schweizerischer Dachverband Mediation, 2008

 

glaus team nathalie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. phone

Haben Sie Interesse an einer Mediation?
Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage.

 

Nathalie Glaus
MLaw et lic. oec.
Rechtsanwältin, Notarin und Mediatorin SAV